Matlab ist ein praktisches Werkzeug, das in verschiedenen Aufgaben angewandtwerden kann -beispielsweise aus den Gebieten Mathematik, Modellbildung, Bildverarbeitung und Regelungstechnik. An Hochschulen und in der Industrie wird Matlab für die Algorithmenentwicklung, die numerische Simulation und der Datenanalyse eingesetzt.

Durch eine Reihe von Workshops möchten wir den Teilnehmern wichtige Grundlagen der Sprache vermitteln und sie an verschiedenen sowohl studienbezogenen als auch -übergreifenden Beispielen demonstrieren.
Es finden die Wokrshops an folgenden Terminen statt:

- Kurs 1: "Grundlagen des Programmierens mit Matlab || Mittwoch, 17.05. - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
- Kurs 2: "Grundlagen des Programmierens mit Matlab" || Mittwoch, 24.05. - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
- Kurs 3: "Grundlagen des Programmierens mit Matlab" || Datum wird noch bekannt gegeben.
- Kurs 4: "Datenerfassung und -analyse mit Matlab" || Datum wird noch bekannt gegeben.
- Kurs 5: "Anwendungsbeispiele von Matlab in der Numerik" || Datum wird noch bekannt gegeben.

Alle Kurse finden am "Internationalen Zentrum" der Universität Stuttgart, Pfaffenwaldring 60, 70569 Stuttgart statt.
Die ersten drei Kurse sind für Teilnehmer ohne vorherige Matlab Kenntnisse gedacht. Die Kurse 4 und 5 basieren auf den Grundlagenkursen 1, 2 und 3.

Bei Fragen könnt unserem Team auf Facebook eine Nachricht schicken oder euch per Email auf: info@vtas-ev.de melden.